Finde uns auf Facebook
100% natürlicher Geschmack. Wagner® Sorgfalts-Prinzip.
Service für Sie | Presse

Wagner unter dem Steinofen-Dach

22.07.2007

Nonnweiler, 22. Juni 2007. Der deutsche Pizza-Spezialist Wagner präsentiert sein neues Marketingkonzept. „Mit dem Verpackungs- und Kommu­nikati­onsrelaunch er­reichen wir eine noch stär­kere Präsenz am Point of Sale, optimieren die Zielgrup­pen­ansprache – und ma­chen so noch mehr Verbraucher zu Fans von Wagner-Produkten“, erklärt Gottfried Hares, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb von Wagner, die neue Positionierung. Dabei stehen die großen Vorteile des Wagner-Steinofens im Mittelpunkt der Markenführung!

„Wir sind nicht nur die Erfinder des industriellen Steinofens, sondern haben mit der Einführung der Original Wagner Steinofen-Pizza den Markt für Tiefkühlpizza in Deutschland revolutioniert“, ist Hares stolz auf Tradition und Leistung des Unternehmens. „Und die Verbraucher wissen das ganz genau“, fügt Hares an: „Die Marke Wagner steht für Pizza-Kompetenz aus dem Steinofen.“

Umfangreiche Verbraucheranalysen: Kernkompetenz Steinofen
Umfangreiche Marktforschungsstudien bestätigen: Die Wagner-Kompetenz wird vor allem mit dem einzigartigen Know-how bei Teig, Boden und dem Backverfahren im Steinofen assoziiert. Um diese Positionierung noch zu stärken und weiter auszubauen, präsentiert Wagner ein klares Dachmarkenkonzept. „Ab sofort“, so Anke Barge, Leiterin Werbung und Öffentlichkeitsarbeit bei Wagner, „werden wir unsere Produkte sozusagen unter dem Dach des Steinofens versammeln.“ Für den Verkauf bei den Partnern im deutschen Lebensmitteleinzelhandel bedeutet das: Die Original Wagner Steinofen-Pizza, Original Wag­ner Steinofen Pizzies, Original Balance, Original Piccolinis, Herz­hafter Flammkuchen, La Pizza Rusticale und NaturLust werden nun unter dem gemeinsamen Steinofen-Dach vermarktet.

Neue Optik: Blaues Wagner Steinofen CI
Ein zentraler Baustein des neuen Auftritts ist die einheitliche Verpackungsoptik, die jetzt alle Produkte der Steinofen-Familie auszeichnet. Schon beim ersten Blick auf den nun einheitlichen Markenblock signalisiert der in Wagner-Blau gehaltene Steinofen (bei der Bio-Pizza NaturLust ein grüner Steinofen) displaystark, dass in dieser Truhe das erstklassige Sortiment von Wagner zu finden ist.

Noch mehr Präsenz in der Truhe: Ein star­ker Markenblock
Mit diesem Dachmarkenkonzept verstärkt der deutsche Pizza-Spezialist Wagner nicht nur die optische Präsenz am Point of Sale, sondern signalisiert auch die herausragende Sortiments-Bedeutung von Wagner für den Handel. Anke Barge: „Wir konnten unsere Marktanteile in den ersten fünf Monaten dieses Jahres weiter ausbauen.“ Die Produkte der Steinofen-Familie erreichten im Jahr 2006 einen Umsatzmarktanteil von 24,6 Prozent und von Januar bis Mai 2007 kumuliert eine Steigerung auf 25,4 Prozent (Quelle: ACNielsen, LEH ohne Aldi).

Die Steinofen-Offensive: Werbung auf allen Kannälen
Auch in der Kommunikation konzentriert sich Wagner auf seine Steinofen-Kompetenz – und setzt deutliche Impulse für eine dauerhaft starke Nachfrage. „Wir schalten das ganze Jahr TV-Spots auf allen reichweitenstarken Sendern in Deutschland und Österreich“, betont Anke Barge. Darüber hinaus werde der Abverkauf „speziell im August durch ein ganzes Bündel an zusätzlichen Maßnahmen unterstützt.“ So startet unter www.original-wagner-steinofen.de ein großes Gewinnspiel. Vor ausgesuchten Verbrauchermärkten werden außerdem Großflächenplakate zu sehen sowie in allen großen Radio-Sendern und am Point of Sale attraktive Spots zu hören sein. „Natürlich“, so die Werbeleiterin, „statten wir auch die Marktteams auf der Fläche mit umfangreichen POS-Materialien aus und werden mit der großen Verkaufsförderungsaktion ‚Meine Wahl – das Wagner Steinofen Original’ dahin gehen, wo die Kaufentscheidung fällt – nämlich direkt auf die Fläche.“

 
Newsletter abonnieren      |      Kontakt      |      Impressum      |      Nestlé      |      Nutzungsbedingungen      |      Datenschutz